Heute gibt es natürlich wieder die aktuellen Neuerscheinungen für diesen Monat. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei? Was werdet Ihr im August lesen?

Stimme der Toten von Elisabeth Herrmann / Krimi

Klappentext:

Judith Kepler ist Tatortreinigerin. Sie wird gerufen, wenn der Tod Spuren hinterlässt, die niemand sonst beseitigen kann. In einem großen Berliner Bankhaus ist ein Mann in die Tiefe gestürzt. Unfall oder Selbstmord? Judith entdeckt Hinweise, die Zweifel wecken. Als sie die Polizei informiert, ahnt sie nicht, welche Lawine sie damit lostritt: Sie gerät ins Visier einer Gruppe von Verschwörern, die planen, die Bank zu hacken. Ihr Anführer ist Bastide Larcan, ein ebenso mächtiger wie geheimnisvoller Mann, der Judith zur Zusammenarbeit zwingt. Denn er kennt Details aus ihrer Vergangenheit, die für sie selbst bis heute im Dunklen liegen. Und in Judith keimt ein furchtbarer Verdacht – kann es sein, dass Larcan in die Ermordung ihres Vaters verstrickt war? Sie weiß, sie wird nicht ruhen, bis sie endlich die Wahrheit erfährt, was als Kind mit ihr wirklich geschah …

Erscheinungstermin: 14.08.2017

Zeitkurier von Wesley Chu / SciFi / Dystopie

Klappentext:

In einer zerstörten Zukunft liegt die letzte Hoffnung in der Vergangenheit

Die Erde hat sich in der Zukunft in ein verseuchtes Ödland verwandelt, und die Menschheit musste ins äußere Sonnensystem ausweichen. Dort, in den Weiten des Alls, sind Ressourcen allerdings ein seltener Luxus, und so bedient sich die menschliche Zivilisation der Zeitreise als letztes Mittel. Sogenannte Zeitkuriere reisen in die Vergangenheit, um dort nach Ressourcen und Antworten zu suchen. Bei seinem letzten Auftrag macht der Zeitkurier James Griffin-Mars jedoch den größten Fehler: Er greift in die Zeitlinie ein – und rettet eine Frau. Jetzt bleibt ihnen nur noch die Flucht in die Gegenwart …

Erscheinungstermin: 14.08.2017

Housesitter von Andreas Winkelmann

Klappentext:

Er will dein Haus. Er will deine Frau. Er will dein Leben. Er ist der Housesitter
Stell dir vor, du kommst mit deiner Freundin aus dem Urlaub in dein Haus zurück. Du merkst sofort, dass irgendetwas anders ist: Die Möbel sind verrückt. In der Küche stehen benutzte Töpfe. Die Handtücher riechen fremd.
Dann spürst du einen jähen Schmerz – und es wird Nacht um dich.
Stell dir vor, du wachst erst nach Tagen im Krankenhaus auf.
Deine Freundin ist verschwunden – entführt.
Denn da draußen ist jemand, der sich nach einem warmen Heim sehnt. Nach einer liebenden Frau. Nach deinem Leben. Und er ist zu allem entschlossen…

Erscheinungstermin: 18.08.2017

Die Oleanderschwestern von Cristina Caboni / Gegenwartsliteratur

Klappentext:

Zwei Schwestern, ein Blumengarten in der Toskana und ein Sommer, der alles verändert …

Wenn Iris inmitten ihrer Blumen ist, ist sie glücklich. Doch als eines Tages eine Frau vor ihr steht, die ihr bis aufs Haar gleicht, gerät ihre Welt ins Wanken. Wer ist sie und was hat das zu bedeuten? Wie Iris liebt es Viola, sich mit Blumen und ihren Düften zu umgeben. Die beiden sind Zwillinge und wussten bislang nichts von der Existenz der jeweils anderen. Um mehr über ihre Familiengeschichte zu erfahren, reisen die Frauen in die Toskana, wo sich der Landsitz der Donatis inmitten eines prachtvollen Blumengartens befindet. Die Schwestern werden bereits von ihrer Großmutter erwartet – und nur sie kann den beiden helfen, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen …

Erscheinungstermin: 21.08.2017

Weltenspalter von Steven Harper / Fantasy

Klappentext: 

Elfen als Bösewichte und Trolle als Helden – Steven Harper erfindet die Fantasy neu!

Da Trollblut in Danrs Adern fließt, ist er stets Außenseiter gewesen, und so ist die Verbannung wegen seiner Abstammung keine allzu harte Strafe für ihn. Besonders nicht, da Aisa – die Frau, die er liebt – ihn in die Heimat seines Trollvaters begleitet. In dem Reich unter den Eisenbergen angekommen, stoßen die beiden auf eine ungeheuerliche Verschwörung: Die Unterirdischen haben die Göttin des Todes eingekerkert, um Kraft aus den Seelen der Verstorbenen zu ziehen. Nur die magische Axt Weltenspalter kann sie befreien. Danr und Aisa brechen auf, um das Artefakt zu finden. Doch Weltenspalter vermag die Welt nicht nur zu retten. Diese Waffe kann sie auch vernichten …

Erscheinungstermin: 21.08.2017

Riders – Schatten und Licht von Veronica Rossi / Fantasy

Klappentext:

Gideon Blake stirbt bei einem Unfall – eigentlich. Und doch findet er sich schwer verletzt im Krankenhaus wieder. Weitere merkwürdige Dinge geschehen: Seine schweren Knochenbrüche sind schon nach wenigen Stunden vollkommen ausgeheilt. Und wenig später überbringt ihm das geheimnisvolle Mädchen Daryn eine Botschaft: Er sei einer der vier Reiter, die die Welt retten müssen …
Denn ein fieser Haufen Dämonen ist direkt aus der Hölle gekommen, um die Erde zu ihrem zweiten Zuhause zu machen.

Erscheinungstermin: 24.08.2017

Die Bibliothek der flüsternden Schatten von Akram El-Bahay / Fantasy

Klappentext: 

Sam ist ein Dieb – aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen …

Erscheinungstermin: 25.08.2017

 

 

 

Neuerscheinungen im August [Bücher]
||||| 1 I Like It! |||||
Markiert in:            

2 Gedanken zu „Neuerscheinungen im August [Bücher]

  • 17. August 2017 um 11:46
    Permalink

    Feine Bücher :3
    Frau Herrmann werd ich mir vormerken und den Zeitkurier. Das Cover schau auf jeden Fall schon mal gut aus!
    Riders macht einen interessanten Eindruck. Nur Jugendbuch? Mh, weiß nicht ob das was für mich ist 🙁

    [btw an der Seite links die social media buttons fressen sich immer in den Text rein, man kann ihn dann nicht lesen, weil immer die ersten Worte/Buchstaben verdeckt werden 🙁 ]

    Antworten
    • 17. August 2017 um 12:22
      Permalink

      Danke :3. Ich bemühe mich immer, möglichst abwechslungsreiche Bücher zu finden die echt interessant klingen :D.
      Ja, Jugendbücher sind natürlich immer so eine Sache – kann aber auch echt toll sein. Riders klingt aber echt gut finde ich, ist vielleicht einen Versuch wert – oder evtl erstmal eine Leseprobe?
      Den Zeitkurier habe ich schon liegen und freue mich auch schon sehr drauf.
      Danke für den Hinweis mit den Buttons, die habe ich deaktiviert.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.